Marokko Rundreisen Reiseberichte und Bilder
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Marokko Reisen Kultur und Museen




Marokko hat durch seine Geschichte und Kultur auch ein reichhaltiges Angebot an kulturellen Events und Museen anzubieten.
Es lohnt sich während man durch Marokko reist das ein oder andere Museum oder wenn es vom Termin her passt auch mal ein Musikkonzert zu besuchen.

Musikfestivals in Marokko

Rabat:
Meist Ende Mai findet in Rabat das Mawazine Festival für Musik und Weltrhythmen statt.
Mehr Information hier

Casablanca:
Im Mai oder Juni stellen sich auf dem Boulevard des Jeunes Musiciens Nachwuchskünstler aus den Bereichen
Rap, Hip-Hop-Rock, Metal, Elektro und Fusion vor.
Mehr Informationen hier

Fes:
Im Juni findet hier ein großartiges Festival der geistlichen Musik aus aller Welt statt
Das Festival des Musiques Sacrée du Monde du Fes.
Es soll als Musikfestival für Frieden und Aussöhnung zwischen den Völkern dienen.
Mehr Informationen hier

Tanger:
Einmal im Jahr findet hier das weltberühmte Festival der Jazzmusik das TANJAZZ statt.
Mehr Informationen hier


Zur Planung von kulturellen Events und Highlights für Marokko Reisen ist hier ein
Aktueller Veranstaltungskalender für Konzerte, sportliche Veranstaltungen und Austellungen in Marokko.
Mehr Informationen hier




Die Museen Marokkos haben viel zu bieten. Alle Aspekte der Marokkanischen Kultur sind vertreten.
Die Archäologie, die Ethnologie und die Naturwissenschaften sind zu bestaunen und wollen erkundet werden.

Tanger:
Museum für Marokkanische Kunst
In einem ehemaligen Gouverneurspalast sind u.a. Teppische, Schusswaffen und kalligraphische Handschriften zu sehen.
Mehr Informationen hier

Museum der Altertümer
Hier sind Exponate aus Antike und Vorgeschichte zu sehen wie ein lebensgroßes Modell eines karthagischen Grabes.
Mehr Informationen hier

Das Museum der Amerikanischen Gesandtschaft
Das Museum zeichnet die Geschichte zwischen Amerika und Marokko nach. Briefe von George Washington und Moulay Abdallah sind ausgestellt.
Mehr Informationen hier

Das Forbes Museum
Über 100.000 Zinnsoldaten des Milliadärs Malcolm Forbes sind hier untergebracht. Großen Schlachten der Geschichte wie die von Waterloo sind naturgetreu und mit Sondeffekten untermalt nachgestellt.
Mehr Informationen hier


Chefchaouen:
Ethnolögisches Museum
Zu sehen ist eine einzigartige Sammlung von Volkskunst aus dem Norden Marokkos
Mehr Informationen hier


Tetouan:
Archäologisches Museum
Hier findet man eine Anzahl von prähistorische Werkzeuge, Münzen, Bronzen und Keramiken aus Nordmarokko sowie eine Große Bibliothek mit Marokkanische Literatur.
Mehr Informationen hier


Larache:
Archäologisches Museum
In einem ehemaligen Sultanspalast sind Erinnerungen an großen Momente in der Geschichte Marokkos ausgestellt, wie vom Kampf um die Unabhängigkeit. Des weiteres antike Münzen, Musikinstrumente, Skulpturen und Schmuck.
Mehr Informationen hier


Meknes:
Dar Jamai Museum
Ehemalige Residenz der Familie Dar ist seit 1920 ein Museum für marokkanische Kunst.
Besonders beeindruckend sind die wertvoll ausgeschmückten Innenräume.
Mehr Informationen hier


Rabat:
Oudaias Museum
In einem herrlichen andalusischem Garten sind wertvolle Kissen aus Brokat, Seide und Gold zu bestaunen. Ebenso wertvolle Teppiche die mit feinsten Webtechniken hergestellt wurden.
Mehr Informationen hier

Archäologisches Museeum
1932 wurde das Museum erbaut und einige Jahre  später erweitert.  
Es gibt u.a. eine große prähistorische und eine Islamische Sektion. Seit 1986 ist die Sammlung des Nationalmuseums hier untergebracht. Es ist eines der prächtigsten Museen in Marokko und sollte keinesfalls verpasst werden.
Mehr Informationen hier

Naturwissenschaftliches Museum
Hier geht es um die Geschichte der Erde und ihrer geologische Herkunft.
Im Museum ist auch eine beeindruckende Sammlung von Sauropoden und Dinosaurier zu sehen.
Mehr Informationen hier

Postmuseum
Ein besonders Erlebnis für Philatelisten. Unter anderem ist hier die erste Briefmarke Marokkos aus dem Jahr 1912 ausgestellt.
Mehr Informationen hier


Fes:
Dar Batha Museum
Dies Museum beherbergt einige bewundernswerte Sammlungen der traditionellen Kunst von Fes. Geschnitztem Holz, Schmiedeeisen, bearbeitete Gips oder dekorativen Materialien, die in der Tat Kunstwerke sind.
Mehr Informationen hier

Borj-Nord Museum
In einer alten Festung ist dies ein Militär- und Waffenmuseum.
Exponate von der prähistorischen Axt über wertvolle Dolche bis hin zu modernen Gewehren ist alles für Waffenliebhaber zu sehen.
Mehr Informationen hier


Marrakesch:
Dar Si Said Museum
Hier steht steht in einem prunkvoller Palast die Quintessenz der marokkanischen Kunst.
Kleidung, Gegenstände aus getriebenem Kupfer, Waffen und Schmuck der Berber. Desweiteren eine wertvolle Sammlung von alten Türen und Fensterrahmen und eine große Austellung von Teppichen aus der Sahara-Region.
Mehr Informationen hier

Museum Jardin Majorelle
Im wunderschönen Garten Jardin Majorelle befindet sich eine Sammlung islamischer Kunst.
Mehr Informationen hier

Bert Flint Museum
In einem Theater wird eine Sammlung von Trachten, Schmuck, Waffen, Musikinstrumente, Teppiche und Möbel gezeigt. Diese wurde von Bert Flint, einem deutchen Kunsthistoriker zusammengestellt.
Mehr Informationen hier


Essaouira:
Sidi Mohamed Ben Abdallah Museum
Etnologische Sammlung und Museum für die lokale Musiktradition.
Mehr Informationen hier


Safi:
Nationalmuseum für Keramik
Hier werden die wertvollsten Stücke des berühmten Töpfereikunst aus Safi ausgestellt.
Mehr Informationen hier



Aktuelle Reiseangebote und Schnäppchen

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü